.

Ausflug zum Obsthof Sundermeyer

Erdbeerpflücker 2013An einem Dienstag im Mai 2013 machten sich neun Kinder aus dem Stadtfeld auf den Weg, um Erdbeeren auf den Feldern des Obsthofes Sundermeyer zu pflücken. Mit dem Bus ging es über die Dörfer bis nach Wendhausen. Dort angekommen besuchten die Kinder zunächst den kleinen Hofladen auf dem Obsthof Sundermeyer. Was es dort alles zu entdecken und zu probieren gab! Viele rote Erdbeeren lagen in kleinen Körbchen bereit - aber leider, so berichtete ein netter Mitarbeiter, waren die Erdbeeren auf den Feldern zur dieser Zeit noch ganz grün, weil es in den letzten Wochen so viel geregnet hat und die Erdbeeren auch nur wenig Sonne abbekommen hatten. Ach jeeee! Aber zum Glück gab es ja im Hofladen noch leckere Erdbeeren und kurzerhand wurden einige Schalen gekauft.

 

Erdbeerpflücker 2013 - 2Trotzdem wollten die Kinder noch gern die Erdbeerfelder sehen, also machten sie sich alle auf den Weg dorthin. Einmal durch das Dorf und an vielen Bauernhöfen und Weizenfeldern vorbei, kamen die Stadtfeld-Kinder auf den riesigen Feldern an. Dort schauten sich alle die vielen, vielen Erdbeerpflanzen an und die GWE-Mitarbeiter Sebastian und Katharina erzählten viele interessante Dinge über Erdbeeren, z.B. das Erdbeeren eigentlich gar keine Beeren sind, sondern zu den Sammelnussfrüchten gehören, was man an den kleinen Samenpünktchen auf den Erdbeeren sehen kann. Ganz schön spannend!

 

Erdbeerpflücker 2013 - 3Nachdem die viele Erdbeerreihen angesehen waren, machte sich die Gruppe auf den Heimweg zurück ins Stadtfeld, denn schließlich wollten die gekauften Erdbeeren noch verspeist werden! Im Stadtfeld angekommen, bereiteten die Kindern in der Hausaufgabenhilfe Erdbeerquark und einen leckeren Erdbeermilchshake zu (das Rezept dazu findet ihr unter diesem Bericht!). Zum Schluss waren alle Kinder und Mitarbeiter sich einig: Der Ausflug zum Obsthof Sundermeyer war wirklich interessant und das richtige Erdbeerpflücken wird bald nachgeholt.

 

Text: Katharina Thielemann

Fotos: Thielemann/Denecke

 

Rezept für einen leckeren Erdbeermilchshake:

Du brauchst für 1 Glas:

- etwa 10 kleine, rote Erdbeeren
- 200 ml kalte Milch
- 1 Teelöffel Zucker
- 1 Spritzer Zitronensaft

Zuerst wäschst du die Erdbeeren. Dann schneidest Du sie klein und vermischt sie mit dem Zucker und etwas Zitronensaft. Nun werden die Erdbeeren mit einem Pürierstab zu Erdbeermus verarbeitet. Zum Schluss kommt noch die Milch zu dem Erdbeermus dazu - und schon ist dein leckerer Erdbeermilchshake fertig!
Guten Appetit wünschen die Stadtfeld-Kinder



Stadtfeld live!

Der lebendige
Terminkalender
für die Nachbarschaft
Stadtfeld

Stadtfeld live! Cover 02.18

Download:

Ausgabe 02.18




Schon vorgemerkt?

Sommerfest Stadtfeld

F4_Cajon&Rhythmus

am SA, 23.06.2018

 


Verfügungsfonds

Stadtfeld

Logo1 - Idee

Sie haben eine gute Idee

für Ihre Nachbarschaft!

Machen Sie sie wahr!

Der Verfügungsfonds
macht's möglich!

Mehr Infos hier!

 

Downloads:

Infoflyer Verfügungsfonds

Antragsformular

 



Reinschauen!

Soz. Stadt ISEK Cover

Informieren Sie sich!

Das Integrierte Stadtentwicklungskonzept

(ISEK) liegt vor!

Die Leitplanung

der "Soziale Stadt"-Sanierungen

im Stadtfeld.

Als print-Version

im Stadtteilbüro Stadtfeld

für Sie einsehbar.

 

Link: ISEK-Download

(Stadt Hildesheim)

 


Stadtteilbüro

Stadtfeld

Stadtteilbüro Sprechzeit

Quartiers-

management

Soziale Stadt

Im Stadtfeld vor Ort!

Stadtteilbüro Stadtfeld

Triftäckerstr. 31

31135 Hildesheim

Ansprechpartner:

Jens-Hendrick Grumbrecht

Marco Köster

Tel.: (05121) 92 76 671

E-Mail: info@gwe-stadtfeld.de


Bankverbindung

Gemeinwesenentwicklung Stadtfeld e.V.

Volksbank Hildesheim eG

IBAN: DE28251933311082214300

BIC: GENODEF1PAT