.

Das "Stadtfeld Mobil" bekommt Gesicht

Mobil Sprayer: in Action

 

Das Hildesheimer Stadtfeld hat einen neuen Treffpunkt. Einen wandernden Begegnungsort. Ein Stadtteilzentrum auf Rädern.
Das „Stadtfeld Mobil“ ist ein Campingwagen. Ein kultiger „Oldtimer“ ist der Wohnwagen noch dazu: der 1970er „Tabbert“ auf der Wiese zwischen den Wohnblöcken fällt ins Auge. Jetzt noch mehr als zuvor: denn zwischen dem 01. und 02. November ist das „Stadtfeld Mobil“ auch noch zu einer Art Gesamtkunstwerk geworden.

 

Mobil Sprayer: KünstlerinEs ist nicht das erste Mal, dass der Spray-Art-Künstler Ole Görgens im Stadtfeld Hand anlegt. Bei den Kindern und Jugendlichen ist er längst bekannt. Ob das Stadtteilwandbild an den Garagenrückwänden in der Triftäckerstraße oder an der Endhaltestelle der Buslinie 5 – schon bei einigen Gelegenheiten konnten die Kids mit dem „Sprühwerker“ Görgens zur Dose greifen. Das Siegel „Ole“, das in Hildesheim immer mehr bunte Hausfassaden ziert, ist bei den Stadtfeldern Jugendlichen respektiert. Wer könnte besser geeignet sein, dem „Stadtfeld Mobil“ als Nachbarschaftstreff endlich „ein Gesicht“, ein passendes „Outfit“ zu geben?


Mobil Sprayer: Künstler & Publium„Aber das ist hier nicht ganz einfach!“ erklärt Görgens seinen Kunstgehilfen. Auf Lack zu sprühen ist ein anspruchsvolleres Projekt. Die Farbe verläuft schneller als auf der Wand. Das muss geübt sein. Gülperi, Reyhan und Salina haben sich aber schnell an Dose und Untergrund gewöhnt. Nur noch selten muss mit dem Lappen nachgetupft werden. Reyhan steht auf der Leiter und hat schon eine große Aufgabe übernehmen können: denn sie füllt flächendeckend mit blauer Farbe den Himmel.


Mobil Sprayer: KünstlerHimmel. Landschaft. Blumen. Schmetterlinge. Jenseits der Straße glitzert das Meer. Es ist ein Eindruck von Weite. Von Reise und Bewegung. Kurz: Urlaub. Das Bild passt zum Campingwagen! Rauskommen. Auf Achse sein. Was anderes sehen. Eben: „Stadtfeld Mobil“! Schon stellt man sich die Sonnenschirme, Liegestühle und Klapptische vor, die bei Sonnenschein vor den Wohnwagen gerückt werden könnten. Ein Hauch von Sommer umweht den Campingwagen. Sogar jetzt: mitten im November, während das Herbstlaub unter den Sohlen raschelt.

 

Mobil Sprayer: Görgens2


„Stadtfeld Mobil“ – groß, bunt und strahlend erscheint der Slogan an der Tür. Eine Staubwolke scheint vom Reifen her aufzusteigen, als würden die Räder schon rollen, als würde der Camper jeden Augenblick losflitzen. Da will man doch gleich mitfahren.

Und das Motiv kommt an. Die Kinder sammeln sich um den Campingwagen, um zuzusehen. Auch die Erwachsenen verweilen gerne auf eine Tasse Tee. Hier hält man sich gerne auf.

„Toll sieht das aus!“ findet ein Nachbar. „Wie Urlaub vor der Haustür!“

 

Mobil Sprayer: End1Mobil Sprayer: End2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mobil Sprayer End3Mobil Sprayer: End4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Download: Presseartikel Kehrwieder am Sonntag, 04.11.12

 

Download: Presseartikel Hildesheimer Allgemeine Zeitung, 08.11.12

 

Download: Presseartikel HUCKUP, 14.11.12

 

Download: Beitrag Radio Tonkuhle, 06.11.12

 

Link: "Stadtfeld Mobil" auf Tour

 

Link: "Das Ende für graue Wände"



Stadfeld-Logo/Motto neu

 


Stadtfeld live!

Der lebendige
Terminkalender
für die Nachbarschaft
Stadtfeld

Stadtfeld live! 07.18 + 08.18 Cover

Download:

Ausgabe 07./08.18




Verfügungsfonds

Stadtfeld

Logo1 - Idee

Sie haben eine gute Idee

für Ihre Nachbarschaft!

Machen Sie sie wahr!

Der Verfügungsfonds
macht's möglich!

Mehr Infos hier!

 

Downloads:

Infoflyer Verfügungsfonds

Antragsformular

 



Reinschauen!

Soz. Stadt ISEK Cover

Informieren Sie sich!

Das Integrierte Stadtentwicklungskonzept

(ISEK) liegt vor!

Die Leitplanung

der "Soziale Stadt"-Sanierungen

im Stadtfeld.

Als print-Version

im Stadtteilbüro Stadtfeld

für Sie einsehbar.

 

Link: ISEK-Download

(Stadt Hildesheim)

 


Stadtteilbüro

Stadtfeld

Stadtteilbüro Sprechzeit

Quartiers-

management

Soziale Stadt

Im Stadtfeld vor Ort!

Stadtteilbüro Stadtfeld

Triftäckerstr. 31

31135 Hildesheim

Ansprechpartner:

Jens-Hendrick Grumbrecht

Björn Dannenberg

Tel.: (05121) 92 76 671

E-Mail: info@gwe-stadtfeld.de


Bankverbindung

Gemeinwesenentwicklung Stadtfeld e.V.

Volksbank Hildesheim eG

IBAN: DE28251933311082214300

BIC: GENODEF1PAT