.

Bunt! - Fahrradwerkstatt Stadtfeld in neuem Outfift

Die Garage Nr. 28 ist ein schlichtes braunes Garagentor am Ende einer langen Reihe gleichfarbiger Tore. Nur die „Eingeweihten“ wussten bisher, dass hier auf dem anonymen Garagenhof die „Fahrradwerkstatt Stadtfeld“ ihr Domizil hat.

 

Sprayaktion FahrradwerkstattDas ist jetzt anders! Seit am 26.09.11 der Graffiti-Künstler „Paris“ aus Celle im Stadtfeld  Station gemacht hat, ist die Garage Nr. 28 endlich auch optisch als feste Adresse zu erkennen. Ein großer, verwobener Schriftzug an der Seitenwand der Garage verweist jetzt deutlich auf das, was sie beherbergt: FAHRRADWERKSTATT steht da, in großen, grellbunten Lettern. Ein angedeutetes Fahrrad lehnt am Blechtor und eine Eule hütet die Tafel, an der bald die Öffnungszeiten angeschlagen stehen werden.


Sprayaktion Fahrradwerkstatt 3Sprayer „Paris“ heißt eigentlich Timm Roth. Der 31-Jährige hat kürzlich sein Studium der Sozialarbeit an der Fachhochschule Hildesheim abgeschlossen. „Ich bin eigentlich ein Spätzünder!“ bekennt Roth. Seine Leidenschaft fürs Sprayen hat nämlich vergleichsweise spät begonnen. In einem Alter, in dem viele das Graffiti als „Jugendsünde“ aufgeben, hat Roth erst anfangen: mit 24 Jahren. Dafür ist er mit umso mehr Leidenschaft dabei geblieben. Bereits 2005 begann er erste Auftragsarbeiten auszuführen. Sein „Lieblingsobjekt“ ist eine Garage in Springe, die er als sein „Meisterstück“ bezeichnet.

 

Auf den Auftrag im Hildesheimer Stadtfeld war er aber besonders gespannt: denn Roth verbindet Hobby gerne mit Beruf. In der Kinder- und Jugendarbeit hat er schon verschiedene Workshops zur Straßenkunst Graffiti mit Halbwüchsigen durchgeführt, wie z.B. im „Bunten Haus“ in Celle.

Sprayaktion Fahrradwerkstatt 2Und natürlich dauert es auch in Hildesheim Stadtfeld nicht lange, bis die ersten neugierigen Kinder stehen bleiben, um den Sprayer bei der Arbeit zu beobachten. Doch Zaungäste gibt es bei „Paris“ nicht – schon haben Sinar, Jason, Christopher und Vulan selbst die Dose in der Hand und dürfen sich verewigen. „Gar nicht so leicht,“ merkt Sinar schnell. „Mist!“, stöhnt auch Vulan, bei dem gerade die Farbe übergelaufen ist, doch Timm Roth beseitigt die Schliere mit geschickten Anpassungen. „Boah, meine Dose ist schon leer!“ wundert sich Jason. Doch „Paris“ hat schon den passenden Farbton für Jason zur Hand - und es kann weiter gehen!

 

Die Fahrradwerkstatt ist ein Projekt der Diakonie Himmelsthür in Kooperation mit dem Verein „Gemeinwesenentwicklung Stadtfeld e.V.“. Dieser hatte die Sprayer-Aktion kurzfristig organisiert und finanziert. Sozialarbeiterin Nazile Sentürk, die "Paris" den Aktionsnachmittag begleitete, ist am Ende des Tages zufrieden. Für das Ergebnis findet sie die passende Beschreibung: „Bunt!“ lacht sie.



Stadfeld-Logo/Motto neu

 


F4_Superstars

Voten Sie mit!

"Poetry Kids" aus dem Stadtfeld

gehen bei der Hildesheimer Hitparade

von Radio Tonkuhle an den Start!

Machen Sie mit!

Und bringen Sie ab 12.09.18

"Lieblingsmensch"

auf Platz 1 der Hitparade!

So einfach geht's:

Radio Tonkuhle wählen,

Hildesheimer Hitparade öffnen,

Stimme abgeben!

 


 

Stadtfeld live!

Der lebendige
Terminkalender
für die Nachbarschaft
Stadtfeld

Stadtfeld live! 10.18 Cover

Download:

Ausgabe 10.18




Verfügungsfonds

Stadtfeld

Logo1 - Idee

Sie haben eine gute Idee

für Ihre Nachbarschaft!

Machen Sie sie wahr!

Der Verfügungsfonds
macht's möglich!

Mehr Infos hier!

 

Downloads:

Infoflyer Verfügungsfonds

Antragsformular

 



Reinschauen!

Soz. Stadt ISEK Cover

Informieren Sie sich!

Das Integrierte Stadtentwicklungskonzept

(ISEK) liegt vor!

Die Leitplanung

der "Soziale Stadt"-Sanierungen

im Stadtfeld.

Als print-Version

im Stadtteilbüro Stadtfeld

für Sie einsehbar.

 

Link: ISEK-Download

(Stadt Hildesheim)

 


Stadtteilbüro

Stadtfeld

Stadtteilbüro Sprechzeit

Quartiers-

management

Soziale Stadt

Im Stadtfeld vor Ort!

Stadtteilbüro Stadtfeld

Triftäckerstr. 31

31135 Hildesheim

Ansprechpartner:

Jens-Hendrick Grumbrecht

Björn Dannenberg

Tel.: (05121) 92 76 671

E-Mail: info@gwe-stadtfeld.de


Bankverbindung

Gemeinwesenentwicklung Stadtfeld e.V.

Volksbank Hildesheim eG

IBAN: DE28251933311082214300

BIC: GENODEF1PAT