.

Was im Stadtfeld brennt ...

F2_Bürgerversammlung 04.07.17Junge Studierende der Sozialen Arbeit präsentieren auf eindrückliche Weise die Ergebnisse ihrer "Aktivierenden Befragung" in der Nachbarschaft Stadtfeld im Rahmen einer Bürgerversammlung am 04.07.17 - und sorgen mit ihren Themen für angeregte Diskussionen bei den versammelten Nachbarinnen und Nachbarn. Das zuständige Quartiersmanagement findet die Schwerpunkt-Themen des sogenannten ISEK für den "Sozialen Stadt"-Prozess durch die Befragung bestätigt. "Wir sind im Stadtfeld auf dem richtigen Weg!"

Was im Stadtfeld brennt ...

Soziale Stadt kommt!

Soz Stadt_2

Gute Nachrichten für das Hildesheimer Stadtfeld: "Soziale Stadt" kommt! Das Städtebauförderungprogramm von Bund und Land hat für 2016 zunächst 200.000 € zugesagt. Die Folgeanträge für 2017 laufen bereits. Mit Aufnahme in das Förderprogramm werden umfangreiche Sanierungen im Wohnumfeld möglich. Dabei sind auch die Bürgerinnen und Bürger gefragt!

Soziale Stadt kommt!

Stadtfeld unterwegs zur "Sozialen Stadt"?

Blumen

Gute Nachrichten für das Stadtgebiet Stadtfeld!: Die Stadt Hildesheim bewirbt sich mit dem Stadtgebiet um eine Aufnahme in das Städtebauförderprogramm "Soziale Stadt". Sollte die Aufnahme in das Förderprogramm gelingen, könnten mit Hilfe von Bund und Land umfassende Investitionen möglich werden, wie in der Vergangenheit bereits in den Stadtgebieten Drispenstedt und Fahrenheit erfolgt. "Eine Riesen-Chance für das Stadtfeld!" finden die Engagierten des Gemeinwesenentwicklung Stadtfeld e.V.

Stadtfeld bald "Soziale Stadt"?

Stadtfeld startet durch! - mit dem Sommerfest Stadtfeld 2017

F13_Publikum"Stadtfeld startet durch!" Das Motto des Sommerfestes 2017 hätte besser nicht gewählt sein können. Im ersten "Soziale Stadt"-Jahr zeigt die Nachbarschaft in einem rundum gelungenen Fest, was in ihr steckt. Von Musik und Tanz, über Spiel, Spaß und Sport bishin zu kulinarischen Köstlichkeiten war den Gästen viel geboten. Daneben lobte das Quartiersmanagement Stadtfeld erfolgreich den Wettbewerb für ein Stadtteil-Logo und Motto aus.

Stadtfeld startet durch! bei diesem Klick!

Stadfeld-Logo/Motto neu

 


Verfügungsfonds

Stadtfeld

Logo1 - Idee

Sie haben eine gute Idee

für Ihre Nachbarschaft!

Machen Sie sie wahr!

Der Verfügungsfonds
macht's möglich!

Mehr Infos hier!

 

Downloads:

Infoflyer Verfügungsfonds

Antragsformular

 



Soziale Stadt Stadtfeld

"Soziale Stadt" ist ein Städtebauförderprogramm von Bund, Ländern und Gemeinde.

Logos Städtebauförderung

"Soziale Stadt"


 

Die Stadt Hildesheim führt als zuständige Kommune "Soziale Stadt" im Stadtfeld durch.

Der Fachbereich Stadtplanung und Stadtentwicklung hat die Projektabwicklung und Koordination übernommen.

Ansprechpartner:

Marco Köster

Stadtsanierung und Städtebauförderung

Logo Stadt Hildesheim

 


 

Für die Koordination "vor Ort" wurde ein Quartiersmanagement eingerichtet:

 

Soziale Stadt Stadtfeld

Quartiersmanagement

im Stadtteilbüro Stadtfeld

Triftäckerstr. 31

31135 Hildesheim

Tel. (05121) 9276671

Email: sozialestadt@gwe-stadtfeld.de

 

Logo ANP

Das städteplanerische Quartiersmanagement übernimmt

ARCHITEKTUR- UND PLANUNGS-GESELLSCHAFT mbH (ANP)

 

Ansprechpartner:

Björn Dannenberg

 

 

Logo

Das sozialplanerische Quartiers-management übernimmt

Gemeinwesenentwicklung Stadtfeld e.V.

 

Ansprechpartner:

Jens-Hendrick Grumbrecht

(Dipl. Soz.Arb./päd.)