.

Laterne, Laterne ... Herbstfest im Stadtfeld 2014

(2) LaternenliederSaxophon-Klänge wehen durch die Luft ... Mancher Stadtfeld-Nachbar wird erstaunt die Ohren gespitzt haben. Denn die musikalischen Klänge ertönten mitten auf der Straße und zu einer ungewöhnlichen Stunde. Wer sich jedoch vor die Tür locken ließ, um an diesem dunklen Herbstabend im späten November der Sache auf den Grund zu gehen, fand schnell die Erklärung für den seltsamen Auftritt:

"Laterne, Laterne - Sonne, Mond und Sterne ..." Dies ist nur eines der bekannten Laternenlieder, die der Saxophonist Markus Mnich in sein Programm genommen hat. Mit Jens-Hendrick Grumbrecht, dem Leiter des Stadtteilbüros Stadtfeld, führt der junge Musiker und Student den Laternenumzug mit an. Dabei wird an jeder Strassenecke pausiert, die lange Karawane bunt leuchtender Laternen kommt zum Stehen, das nächste Lied wird angestimmt: "Ich geh mit meiner Laterne, und meine Laterne mit mir ..."

(3) Laternenumzug (1) Eulen Laterne 2014

 

(4) Lagerfeuer

Es ist bereits der dritte Laternenzug in Folge - und das Herbstfest ist mittlerweile ein Stück gute Tradition geworden. Und doch bildet dieses Jahr eine kleine Premiere: denn die professionelle musikalische Untermalung ist erstmalig. Trotz des diesjährig späten Termin haben sich wieder viele Familien dem Zug am 20.11.14 angeschlossen. Auf der Grünfläche vor dem Häuserblock der Triftäckerstraße 31-37 ist rund um das kleine "Stadtfeld Mobil"-Café mit Waffelbäckerei und Kakaoausschank ein kleiner Festplatz entstanden, der von Lichterketten, Teelicht-Gläsern und bunten Kinderlaternen erleuchtet wird. In zwei Feuerschalen prasselt das Lagerfeuer, und im Lichtkreis strahlen die Kindergesichter. Über der Glut wird in Küchensieben später von den Kindern eigenhändig Popcorn zubereitet. Und dazu spielt das Saxophon noch eine Weile besinnliche Melodien ...

 

Das Stadtteilbüro-Team freut sich über die Resonanz und die wieder gute Annahme des Laternenfestes. "Es ist jedes Jahr wieder einfach eine tolle, ganz besondere Stimmung."



Stadfeld-Logo/Motto neu

 


F4_Superstars

Voten Sie mit!

"Poetry Kids" aus dem Stadtfeld

gehen bei der Hildesheimer Hitparade

von Radio Tonkuhle an den Start!

Machen Sie mit!

Und bringen Sie ab 12.09.18

"Lieblingsmensch"

auf Platz 1 der Hitparade!

So einfach geht's:

Radio Tonkuhle wählen,

Hildesheimer Hitparade öffnen,

Stimme abgeben!

 


 

Stadtfeld live!

Der lebendige
Terminkalender
für die Nachbarschaft
Stadtfeld

Stadtfeld live! 10.18 Cover

Download:

Ausgabe 10.18




Verfügungsfonds

Stadtfeld

Logo1 - Idee

Sie haben eine gute Idee

für Ihre Nachbarschaft!

Machen Sie sie wahr!

Der Verfügungsfonds
macht's möglich!

Mehr Infos hier!

 

Downloads:

Infoflyer Verfügungsfonds

Antragsformular

 



Reinschauen!

Soz. Stadt ISEK Cover

Informieren Sie sich!

Das Integrierte Stadtentwicklungskonzept

(ISEK) liegt vor!

Die Leitplanung

der "Soziale Stadt"-Sanierungen

im Stadtfeld.

Als print-Version

im Stadtteilbüro Stadtfeld

für Sie einsehbar.

 

Link: ISEK-Download

(Stadt Hildesheim)

 


Stadtteilbüro

Stadtfeld

Stadtteilbüro Sprechzeit

Quartiers-

management

Soziale Stadt

Im Stadtfeld vor Ort!

Stadtteilbüro Stadtfeld

Triftäckerstr. 31

31135 Hildesheim

Ansprechpartner:

Jens-Hendrick Grumbrecht

Björn Dannenberg

Tel.: (05121) 92 76 671

E-Mail: info@gwe-stadtfeld.de


Bankverbindung

Gemeinwesenentwicklung Stadtfeld e.V.

Volksbank Hildesheim eG

IBAN: DE28251933311082214300

BIC: GENODEF1PAT