.

"Stadtfeld Mobil" rollt aus ...

Stadtfeld Mobil Aktiv von oben

Mit Beginn der kalten Jahreszeit geht die „Stadtfeld Mobil Aktiv“-Aktion vorerst in den Winterschlaf. Das Stadtteilbüro-Team zieht eine positive Bilanz zur Mobil-Saison 2015. Der Nachbarschaftstreff auf Rädern machte an vielen Stationen Halt. Eingeladene Gast-Vereine sorgten mit Aktionsnachmittagen dabei immer wieder für Bewegung und Stimmung!: Der Eintracht Hildesheim e.V. brachte Jung und Alt in Bewegung, die Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte 2 sorgte wiederum auf ihre Weise für Erfrischung!

"Stadtfeld Mobil" rollt aus ...

Heute hier, morgen dort ...

Stadtfeld Mobil Aktiv B3

Wo das "Stadtfeld Mobil" anrollt, dort entsteht Bewegung. Seit April ist der "Nachbarschaftstreff auf Rädern" wieder jeden Dienstag in der Nachbarschaft Stadtfeld auf Tour. Spiel, Spass und nachbarschaftliche Begegnung stehen dabei im Mittelpunkt. Im Rahmen des Aktiv-Nachmittags können sich aber auch Vereine und Initiativen in der Nachbarschaft vorstellen. Der Sportverein Eintracht Hildesheim e.V. sowie die Freiwillige Feuerwehr "Stadtmitte 2" haben sich schon angekündigt.

Stadtfeld Mobil rollt an ...

Stadtfeld Mobil geht wieder auf Tour ...

Mobil Sprayer: End1

Das "Stadtfeld Mobil" startet wieder durch. Mit Beginn der guten Saison geht der bunte Campingwagen in der Nachbarschaft wieder auf Tour. Jeden Dienstag ab 16:00 Uhr macht der Stadtteiltreff auf Rädern an wechselnden Stationen halt. Vielleicht ja auch bald vor Ihrer Haustür? Die Termine und Standorte im April finden Sie bei diesem Klick!

Termine & Standort diesen Monat

Gemeinwesenentwicklung Stadtfeld gewinnt Elisabethpreis

Elisabethpreis 2014

Gute Nachrichten für das Stadtteilbüro-Team des Gemeinwesenentwicklung Stadtfeld e.V.: am 01.12.14 wurde bekannt gegeben, dass das Gesamtprojekt "Gemeinwesenentwicklung Stadtfeld" den Elisabethpreis 2014 des Diöszesan-Caritasverbandes gewonnen hat. Unter dem Thema "Soziale Innovation" hat das Nachbarschaftsprojekt im Stadtfeld den 3. Platz belegt.

Gemeinwesenentwicklung Stadtfeld gewinnt Elisabethpreis

Hart oder Zart: Geschlechterrollen auf der Spur

Hart oder Zart

Was heißt hier eigentlich "Typisch Jungs" oder "Typisch Mädchen"? Bei den Projekttagen von "Hart oder Zart" gingen Kinder den Rollenklischees auf die Spur. Entstanden ist dabei aber auch ein Film. In dem originellen Musikvideo zeigen die Kids, dass "Glück" immer auch im Auge des Betrachters liegt. Am Freitag, 13.06.14 feiert die Co-Produktion des Aktivspielplatz und des Gemeinwesenentwicklung Stadtfeld e.V. seine Premiere beim Städtischen Aktivspielplatz. Jede/r ist ab 15:00 herzlich willkommen!

Hart oder Zart: Geschlechterrollen auf der Spur

Erste Hilfe im Stadtfeld

Erste Hilfe Kurs F2

Für den Ernstfall gerüstet! Malteser Hilfsdienst e.V. bietet Erste-Hilfe-Kurs für jugendliche Führerschein-Anwärter in der Nachbarschaft Stadtfeld. Der Gemeinwesenentwicklung Stadtfeld e.V. organisierte den Kurs auf vielfache Nachfrage und öffnete am 31.05.14 die Türen des Stadtteilbüros Stadtfeld für die Erste-Hilfe-Ausbildung.

Erste Hilfe im Stadtfeld

Das Stadtfeld blüht auf! - Internationale Gärtner schaffen grüne Oasen in der Nachbarschaft

Men At Work 4

Zwölf junge Leute aus sieben Nationen gingen als "internationale Gärtner" im Hildesheimer Stadtfeld in Aktion. Im Rahmen des zweiwöchigen "Internationalen Workcamps" entstanden drei schöne Gärten an der Triftäckerstraße: der Kräutergarten, der Steingarten und der Schmetterlingsgarten. Weitere Gärten sollen im nächsten Jahr folgen. Das Workcamp in Zusammenarbeit mit den Internationalen Jugendgemeinschaftsdiensten (ijgd) bildete den Auftakt für das Gesamtprojekt "Unser Stadtfeld blüht auf!"

International Gardening im Stadtfeld

"International Gardening" in der Nachbarschaft Stadtfeld: Das Internationale Workcamp 2013

Internat Gardening

Sie kommen aus Japan und Korea, sie kommen aus Mexiko und den USA, sie kommen aus Russland und der Ukraine, auch aus der Slowakei und Algerien sind Gäste dabei. Die jungen Erwachsenen „aus aller Welt“ kommen für ein Internationales Workcamp nach Hildesheim und in die Nachbarschaft Stadtfeld. Zwei Wochen werden sie hier bleiben, nicht nur um Stadt und Land zu erkunden, sondern auch um gemeinsam an einem Projekt zu arbeiten. "International Gardening" heißt das Vorhaben: sechs "Themengärten" sollen gestaltet und zu einem Umweltlehrpfad verbunden werden.

International Gardening im Stadtfeld

In Stein gemeißelt: Robinson Crusoe wohnt im Stadtfeld/Ecke Triftäckerstraße

Bildhauer Hände

Elefanten, Blumen und Skorpione für Robinsons Insel: Bildhauer Andree Woosmann gestaltet mit Kindern, Jugendlichen und jungen Menschen mit Assistenzbedarf ein Stein-Objekt. Innerhalb von vier Projekttagen entsteht die Pflanzanlage "Robinson" an der Triftäckerstraße/Ecke Stadtfeld. Das Projekt wurde ermöglicht durch eine Kooperation zwischen dem Beamten-Wohnungs-Verein zu Hildesheim e.G. und der Diakonie Himmelsthür, Region Hildesheim. Der Gemeinwesenentwicklung Stadtfeld e.V. und die Hausaufgabenhilfe ETUI unterstützte bei der Durchführung.

Zum Bildhauerprojekt 2013

Der Sommer im Stadtfeld

Heide Park Bob-Bahn

Der Sommer ist da! Da lassen wir uns vom Stadtteilbüro Stadtfeld nicht lumpen und bieten wie in den Jahren zuvor natürlich wieder buntes Programm an. Heidepark. Familienpark Sottrum. Familiengrillen. Drei Aktionen, eine Menge Spaß!

Der Sommer im Stadtfeld

Stadfeld-Logo/Motto neu

 


F4_Superstars

Voten Sie mit!

"Poetry Kids" aus dem Stadtfeld

gehen bei der Hildesheimer Hitparade

von Radio Tonkuhle an den Start!

Machen Sie mit!

Und bringen Sie ab 12.09.18

"Lieblingsmensch"

auf Platz 1 der Hitparade!

So einfach geht's:

Radio Tonkuhle wählen,

Hildesheimer Hitparade öffnen,

Stimme abgeben!

 


 

Stadtfeld live!

Der lebendige
Terminkalender
für die Nachbarschaft
Stadtfeld

Stadtfeld live! 10.18 Cover

Download:

Ausgabe 10.18




Verfügungsfonds

Stadtfeld

Logo1 - Idee

Sie haben eine gute Idee

für Ihre Nachbarschaft!

Machen Sie sie wahr!

Der Verfügungsfonds
macht's möglich!

Mehr Infos hier!

 

Downloads:

Infoflyer Verfügungsfonds

Antragsformular

 



Reinschauen!

Soz. Stadt ISEK Cover

Informieren Sie sich!

Das Integrierte Stadtentwicklungskonzept

(ISEK) liegt vor!

Die Leitplanung

der "Soziale Stadt"-Sanierungen

im Stadtfeld.

Als print-Version

im Stadtteilbüro Stadtfeld

für Sie einsehbar.

 

Link: ISEK-Download

(Stadt Hildesheim)

 


Stadtteilbüro

Stadtfeld

Stadtteilbüro Sprechzeit

Quartiers-

management

Soziale Stadt

Im Stadtfeld vor Ort!

Stadtteilbüro Stadtfeld

Triftäckerstr. 31

31135 Hildesheim

Ansprechpartner:

Jens-Hendrick Grumbrecht

Björn Dannenberg

Tel.: (05121) 92 76 671

E-Mail: info@gwe-stadtfeld.de


Bankverbindung

Gemeinwesenentwicklung Stadtfeld e.V.

Volksbank Hildesheim eG

IBAN: DE28251933311082214300

BIC: GENODEF1PAT